News

Bjarne Mädel
Die neue Netflix-Serie "How to sell Drugs online (fast)" über zwei Teenager, die aus einem Jugendzimmer heraus einen gut florierenden Online-Drogenhandel betreiben, läuft vom 5.bis 10.4. im Wettbewerb von Cannesseries. Bjarne Mädel spielt einen knallharten Drogendealer, Regie führen Arne Feldhusen und Lars Montag.



Frank Auerbach
feiert am 30.3.19 Premiere in Wir sind die Neuen, eine Komödie nach dem gleichnamigen Film in der Theaterfassung. 
Unter der Regie von Marcel Pütz spielt Frank Auerbach den WG-Mitbewohner Eddi.

Bjarne Mädel
eröffnet am 8.3. in San Francisco mit der Kino-Komödie 25 km/h  das größte deutschsprachige Filmfestival in den USA "Berlin & Beyond"!
Er wird dort mit dem Spotlight Award als bester Schauspieler ausgezeichnet!!

Nic Romm
ist am 12.3. um 21:45 h in der neuen skurrilen ZDFneo-CrimeSerie Dead End in der Folge " C'est la vie " zu sehen. Regie: Christopher Schier.

Hendrik von Bültzingslöwen
hat am 11.3., um 20:15 h, auf SAT1 in dem spektakulären Staffel-Finale von Der Bulle und das Biest die Rolle des Taxifahrers Travis übernommen.

Thomas Kügel
ist am 7.3. um 20:15 h, ARD, in dem Zürich-Krimi: Borchert und der Sündenfall zu sehen. 
Regie hat Roland Suso Richter.

Thomas Kügel
spielt am 03.03.19 um 20.15 Uhr im ZDF wieder die Rolle des Vorgesetzten Schladitz im Kieler Tatort- Borowski und das Glück der Anderen. Regisseur ist Andreas Kleinert.

Robin Sondermann
spielt am 23.02.19 in der Reihe In Wahrheit-Jette ist tot wieder den Kommisar Freddy Breyer. Regie hat Matthias Tiefenbacher.

Heinz Strunk
hat in der Verfilmung seines Romans "Der goldene Hanschuh" von Fatih Akin auch eine kleine Rolle übernommen.
Kinostart ist der 21.2.2019.