News

Stephan Luca
spielt am 16.8. um 20:15 Uhr, ARD, in "Meine Mutter ist unmöglich" die männliche Hauptrolle RUFUS. Regie: Jurij Neuman.

Bjarne Mädel
ist am 7.8. um 20.15 Uhr, ARD, in einem weiteren Impro-Projekt von Jan Georg Schütte "Wellness für Paare" zu sehen.

Jens Münchow
hat am 30.7., um 22:00 Uhr, NDR, in dem Rostocker "Polizeiruf 110: Fischerkrieg" die Rolle eines wortkargen Fischers übernommen. Regie. Alexander Dierbach.

Thomas Kügel
feiert am 29.07. Kino-Premiere in dem neuen Eberhofer-Film "Leberkäsjunkie"! Regie führte wieder Ed Herzog.

Thomas Kügel
ist am 26.7. um 22.25 Uhr, ONE, in der Krimikomödie "Tödliches Comeback" zu sehen. Regie: Hermine Huntgeburth.

Bjarne Mädel
spielt am 24.7., 20:15 Uhr auf ARTE in der Roman-Verfilmung "Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt" von Sven Regener den Betreuer WERNER. Regie: Arne Feldhusen.

Peter Kurth
spielt am 16.7. um 0:35 Uhr, ARD,  die Hauptrolle in dem Psychothriller "Zwischen den Jahren". Regie: Lars Henning.

Björn von der Wellen
ist ab 11.7. in dem Kinofilm "Electric Girl"  zu sehen. In der zweiten Regiearbeit von Zisak Riemann, dem diesjährigen Max Ophüls-Preis- Gewinner, spielt er den Hörspielregisseur Jacob

Michael Klammer
ist am 9.7. um 0:35 Uhr in der Filmdebüt-Reihe der ARD in der Satire "Lux - Krieger des Lichts" von Daniel Wild zu sehen.

Sophie Killer
ist am 2.7. um 20:15 Uhr, ARD, in der beliebten Serie "Um Himmels Willen" in einer Episodenrolle als Rena Prechtl zu sehen.

Fabian Dämmich
hat mit der Hochschue für Musik und Theater Hamburg beim diesjährigen Schauspielschultreffen sowohl den Ensemblepreis als auch den Publikumspreis gewonnen!

Peter Kurth
Der Launch der neuen Netflix-Serie "Criminal", die im Herbst ausgestrahlt wird, beginnt. Peter Kurth hat dort eine der Hauptepisodenrollen übernommen. Ein erster Trailer !





Hendrik von Bültzingslöwen
Seit dem 18.06. ist die dritte Staffel „jerks" auf dem neuen Streamingdienst JOYN verfügbar. Jeden Dienstag erscheinen jetzt jeweils zwei neue Folgen, welche auf JOYN auch kostenlos angeschaut werden können. Hendrik von Bültzingslöwen spielt dort wieder die Rolle des Jojo!