News

Bjarne Mädel
hat bei "Sörensen" die Hauptrolle gespielt und Regie geführt, das Drehbuch schrieb Sven Stricker. Der Film ist in den Kategorien "Bester TV Film" und "Bestes Buch TV" für den österreichischen Film- und Fernsehpreis "Romy" nominiert.

Elisabeth Kanettis
spielt in  "Hochwald" von Evi Romens die Rolle Kathi - der Film ist neun mal für den Österreichischen Filmpreis nominiert!

Bjarne Mädel
ist bei der Aktion "Einer kommt, alle machen mit" zur Unterstützung von Hamburger Kulturschaffenden in finanzieller Not dabei! Ab 12.Mai ist die Show für alle Ticketkäufer*innen auf www.einerkommt.de zu sehen.

Thomas Kügel
spielt in der Krimikomödie  "Leberkäsjunkie" den Bürgermeister unter der Regie von Ed Herzog. Der 6. Film um den Ermittler Franz Eberhofer  hat beim Bayrischen Filmpreis den "Publikumspreis des Jahrzehnts" gewonnen! 

Elisabeth Kanettis
spielt in  "Hochwald" von Evi Romens die Rolle Kathi - der Film hat den den Preis als besten Spielfilm auf dem Bolzano Film Festival gewonnen!

Valentin Fruntke
 in der Serie "Para - Wir sind King" auf Sky in der Rolle Tim ab 22.4., immer donnerstags, 21:00 Uhr. Regie: Özgür Yilderim.

Anna Stieblich
 in der für den deutschen Fersehkrimipreis nominierten Folge "In Wahrheit - In einem anderen Leben" in der Rolle Helga Michels am 23.4. um 20:15 Uhr auf Arte. Regie führt Jens Wischnewski.

Robin Sondermann
in der für den deutschen Fersehkrimipreis nominierten Folge "In Wahrheit - In einem anderen Leben" wieder in der Rolle des Kommissar Freddy Breyer am 23.4. um 20:15 Uhr auf ARTE. Regie führt Jens Wischnewski.

Markus Meyer
in "Soko Donau - Böser Geist" als Christian Peschek am 27.4. um 20:15 Uhr im ORF. Regie führt Holger Barthel.

Katharina Matz
unsere geliebte Katharina noch mal in "Der letzte Wille"  als Marlene Klingenberg auf Netflix ab dem 15.4.! Regie führt Ulrike Grote.

Bjarne Mädel
am 2.4. um 21:15 Uhr, ZDF, in der TV-Premiere von "Was uns nicht umbringt". Regie: Sandra Nettelbeck.

Andrea Sihler
ab dem 30.3. immer dienstags um 20:15 Uhr, ARD, wieder als Schwester Hildegard in einer neuen und leider letzten Staffel von "Um Himmels Willen"!

Julia Bähre
in "Praxis Meerblick - Vatertag auf Rügen" am 26.3. um 20:15 Uhr in der ARD, Regie:  Jan Ruzicka.



Robin Sondermann
ab 31.3. in  "Der große Fake - die Wirecard-Story"   auf TV Now in der Rolle Werner Lorenz. Regie: Raymond Ley

Nic Romm
in "Mord Mord Nord- Sievers und der schönste Tag" am 15.3. um 20:15 Uhr im ZDF.  Regie: Maria von Heland. 

Thomas Kügel
am 7.3. um 20:15 Uhr, ARD, als Vorgesetzter Schladitz in "Tatort: Borowski und die Angst der weißen Männer". Regie: Nicole Weegmann.

Katharina Matz
Am Mittwoch Abend, den 3. März 2021, ist unsere geliebte und verehrte Katharina Matz nach kurzer Krankheit gestorben.
Im Sommer haben wir noch voller Freude ihren 90zigsten Geburtstag gefeiert und jetzt im April hätten die Proben für ihr neues Stück am Deutschen Theater beginnen sollen.
Mit ihrer unbändigen Lebenslust, Neugierde und Offenheit für die Welt und die Menschen war sie unser Leuchtturm, Inspiration und Vorbild.
Sie wird uns sehr fehlen und für immer in unseren Herzen sein.

Peter Kurth
Der Kinofilm "Nebenan", das Regiedebüt von Daniel Brühl, mit Peter Kurth in einer der beiden Hauptrollen, wird auf der  71. Berlinale im offiziellen Wettbewerb um den Goldenen Bären antreten. Das diesjährige Wettbewerbsprogramm umfasst 15 Filme aus 16 Ländern, die Presse und Fachpublikum im März in einem digitalen Forum sowie im European Film Market präsentiert werden, bevor das Programm im Juni als Publikumsevent in den Kinos gezeigt wird.
 



Angelina Häntsch
ab 19.2. in der international koproduzierten Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"  als Mutter von Christiane auf Amazon Prime Video
Regie: Philip Kadelbach.