Tommaso Cacciapuoti
  • Jahrgang1971
  • Haarfarbebraun
  • Augenfarbebraun
  • Größe185cm
  • WohnortHamburg, Berlin
  • FührerscheinMotorrad, Pkw
  • DialekteBerlinerisch
  • SprachenEnglisch, Finnisch, Italienisch
  • StimmlagenBariton
  • InstrumentKlavier
  • SportartenKlettern
  • Ausbildung
  • 1992 - 1995Schauspielstudio Maria Körber Abschluss bei der Paritätischen Prüfungskommission Gesang bei Jonathan Kinsler
  • Film
  • 2012Gloomy Sabbath, Regie: Amit Epstein
  • 2011Domino-Effekt, Regie: Janco Christiansen
  • 2007Dunkelrot, Regie: Frauke Thielecke
  • 2006HerzHaft, Regie: Martin Busker
  • 2006Landgang, Regie: Frauke Thielecke
  • 2005Die Wolke, Regie: Gregor Schnitzler
  • 1998Spiel des Tages, Regie: Damir Lukacevic
  • Fernsehen
  • 2014Ein Fall von Liebe - Stalker, Regie: Frauke Thielecke
  • 2012Tiere bis unters Dach, Regie: Frauke Thielecke
  • 2010Stubbe- von Fall zu Fall, Regie: Frauke Thielecke
  • 2006Innere Werte, Regie: Jan Schomburg
  • 2004 - 2006Großstadtrevier, Regie: Lars Jessen, Guido Pieters, Felix Herzogenrath u.a.
  • 2004Anja & Anton, Regie: Arend Agthe
  • 2003Großstadtrevier, Regie: Lars Jessen
  • Theater
  • 2017Fehler im System, Regie: Folke Braband (Schlosspark Theater, berlin)
  • 2009 - 2015Pasta e Basta, Regie: Dietmar Loeffler (Hamburger Kammerspiele, Liederabend)
  • 2015Ich und die anderen, Regie: Erik Schaeffler (Theater Combinale, Lübeck)
  • 2013 - 2015Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand., Regie: Eva Hosemann (Altonaer Theater)
  • 2015Krebs ist auch keine Lösung, Regie: Rolf Claussen (Polittbüro Hamburg)
  • 2011 - 2015Hamburger Jedermann, Regie: Erik Scheffler (Theater in der Speicherstadt)
  • 2015Fräulein Smillas Gespür für Schnee, Regie: Franz-Joseph Dieken (Altonaer Theater)
  • 2009 - 2014Als der Weihnachtsmann von Himmel fiel, Regie: Frauke Thielecke (Hamburger Kammerspiele)
  • 2014Doctor Date, Regie: Dietmar Loeffler (Schlossparktheater in Berlin)
  • 20147 Todsünden, Regie: Erik Schaeffler (Polittbüro Hamburg)
  • 2014Bauch Beine Po, Regie: Dietmar Loeffler (Stadttheater Schaffhausen)
  • 2013Finnisch oder ich möchte Dich vielleicht berühren, Regie: Frauke Thielecke (Polittbüro Hamburg)
  • 2012Wer hat Angst vor Virginia Woolf, Regie: Erik Schaeffler (Politbüro Hamburg)
  • 2012Sylt- ein Irrtum Gottes, Regie: Dietmar Loeffler (Hamburger Kammerspiele)
  • 2012Zweimal Lebenslänglich, Regie: Axel Schneider (Altonaer Theater)
  • 2010Zweifel, Regie: Folke Braband (Vagantenbühne Berlin)
  • 2010Allein unter Spielplatzmüttern, Regie: Peter Kühn (Altonaer Theater)
  • 2009Das Wunder von Bern, Regie: Georg Münzel (Altonaer Theater)
  • 2009Männerbeschaffungsmaßnahmen, Regie: Dietmar Loeffler (Hamburger Kammerspiele, Liederabend)
  • 2008Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss, Regie: Ulrike Grote (Altonaer Theater)
  • 2008Große Freiheit Nr. 7, Regie: Wilfried Dziallas (Mecklenburgisches Staatstheater)
  • 2007Das Maß der Dinge, Regie: Folke Braband (Fritz Remond Theater, Frankfurt)
  • 2006Das Appartement, Regie: Franz- Lorenz Engel (Altonaer Theater)
  • 2004Charleys Tante, Regie: Folke Braband (Theater am Kurfürstendamm)
  • 2003Spaß beiseite, Regie: Folke Braband (Tribüne Berlin)
  • 1995 (Vagantenbühne, Berlin)
  • Preise und Auszeichnungen
  • 2008Max Ophüls Preis als bester Kurzfilm für "Dunkelrot"
  • 2007Publikumspreis auf den 18. lesbisch-schwulen Filmtagen in Hamburg für "Herzhaft"