Rüdiger Hauffe
  • Jahrgang1983
  • Haarfarbedunkelblond
  • Augenfarbeblau-grau
  • Größe188cm
  • WohnortMainz
  • FührerscheinMotorrad, Pkw, Zugmaschinen
  • DialekteSächsisch
  • SprachenEnglisch, 2, Französisch, 3
  • StimmlagenBass, Bariton
  • InstrumentKlarinette, Saxophon
  • SportartenAkrobatik, Boxen, Fechten, Judo, Ski, Snowboard
  • TanzartenLateinamerikanisch, Jazz und Modern Dance, Musicaltanz, Standardtanz
  • Ausbildung
  • 2007 - 2011Hochschule für Musik und Theater Hamburg
  • Film
  • 2014Die Abschaffung, Regie: Sebastian Herrmann
  • 2012Beziehungskistchen, Regie: Jennifer Jahnz
  • 2012Restless, Regie: Lou van Houtte und David Aufdembrinke
  • 2012Killian, Regie: Jonas Schmieta
  • 2011Realität durch Visionen, Regie: Sven Kindler
  • 2008Das weiße Band, Regie: Michael Haneke
  • Fernsehen
  • 2015Die Hände meiner Mutter, Regie: Florian Eichinger
  • 2010Notruf Hafenkante, Regie: Rolf Wellinghof
  • 2010Zum Kuckuck mit der Liebe, Regie: Hajo Gies
  • Theater
  • 2017Orestes, Regie: Niklaus Helbing (Staatstheater Mainz)
  • 2017Anders, Regie: Anne Bader
  • 2016Das Weiße Rössl, Regie: Peter Jordan und Leonhard Koppelman (Staatstheater Mainz)
  • 2016Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe, Regie: Niklaus Helbling (Staatstheater Mainz)
  • 2016If This Then That and Now What (UA), Regie: Simon Steen-Andersen
  • 2015Nathan der Weise, Regie: K.D. Schmidt (Staatstheater Mainz)
  • 2015Monty Python?s Spamalot, Regie: Ekat Cordes (Staatstheater Mainz)
  • 2015Kopflohn, Regie: K. D. Schmidt (Staatstheater Mainz)
  • 2015Die Sirenen des Titan, Regie: Niklaus Helbing (Staatstheater Mainz)
  • 2015Verbrennungen, Regie: Klaus Schumacher (Staatstheater Mainz)
  • 2014Arsen und Spitzenhäubchen, Regie: Ronny Jakubaschk (Staatstheater Mainz)
  • 2014Lilli/Heiner, Regie: Brit Bartkowiak (Staatstheater Mainz)
  • 2014Neustadt (In Arbeit), Regie: Sara Ostertag (Staatstheater Mainz)
  • 2014Spamalot, Regie: Ekat Cordes, Sean Stephens, Axel Goldbeck (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2014Der Prozess, Regie: Christina Rast (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2013Die Weihnachten des Mr. Scrogge, Regie: Krystyn Tuschhoff (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2013Superhero, Regie: Markolf Naujoks (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2013Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui, Regie: Marc Becker (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2013Dantons Tod, Regie: K.D. Schmidt (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2013Marx macht mobil, Regie: Christoph Iacono u. K. D. Schmidt (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2012Willkommen in Theben (DSE), Regie: Christina Rast (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2012Verschwunden, Regie: Krystyn Tuschhoff (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2012Der (kommende) Aufstand, Regie: Realisation: andcompany&Co mit Joachim Robbrecht (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2011Demian, Regie: Krystyn Tuschhoff (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2011Biedermann und die Brandstifter, Regie: Marc Becker (Oldenburgisches Staatstheater)
  • 2011Zu zweit bin ich eine Kathastrophe, Regie: Thom Luz (Staatstheater Oldenburg)
  • 2011Banditen, Regie: Paul Georg Dittrich, (Kampnagel, Hamburg)
  • 2011Ein Schaf fürs Leben, Regie: Sara Ostertag (Staatstheater Oldenburg)
  • 2010Baal, Regie: Samuel Weiss (Schauspielhaus Hamburg)
  • 2009The Cocka Hola Company, Regie: Paul-Georg Dittrich (St. Pauli Theater, Hamburg)
  • 2009Der haarige Affe, Regie: Christopher Rüping (TAH)
  • 2009Nachtlied - Ein Barmusical, Regie: Christopher Rüping (Magdschänke)
  • 2009Das Käthchen von Heilbronn, Regie: Roger Vontobel (Schauspielhaus Hamburg)
  • 2008Don Quijote und Sancho Pansa, Regie: Paul-Georg Dittrich (St. Pauli Theater (Kiezstürmer))
  • 2008Leonce und Lena, Regie: Dimiter Gotscheff (Thalia Theater Hamburg)