Johann David Talinski
  • Jahrgang1985
  • Haarfarbebraun
  • Augenfarbeblau
  • Größe191cm
  • WohnortHamburg
  • FührerscheinPkw
  • DialekteHamburgisch, Bayerisch, Sächsisch
  • SprachenDeutsch, Englisch
  • StimmlagenTenor
  • InstrumentGitarre, Schlagzeug, Bass, Klavier
  • SportartenFechten, Tennis, Fußball
  • TanzartenStandardtanz
  • Ausbildung
  • 2006 - 2010Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy, Leipzig
  • Film
  • 2011Monika (Kurzfilm), Regie: Sebastian Heße
  • 2010Geben und Nehmen (Kurzfilm), Regie: Mascha Kochalski
  • Fernsehen
  • 2015Fanny und die geheimen Väter, Regie: Mark Monheim
  • 2015Fanny und die gestohlene Frau, Regie: Mark Monheim
  • 2014Allein unter Ärzten, Regie: Oliver Schmitz
  • 2013Bis zur letzten Sekunde, Regie: Hans H. Werner
  • 2012Allein unter Nachbarn, Regie: Oliver Schmitz
  • 2010Allein unter Müttern, Regie: Oliver Schmitz
  • Theater
  • 2016 - 2018Theater Lübeck
  • 2017Spamalot, Regie: Malte C. Lachmann (Theater Lübeck)
  • 2016Tom Sawyer, Huckleberry Finn und die gute Fee vom Mississippi, Regie: Michael Wallner (Theater Lübeck)
  • 2010 - 2016Schauspiel Essen
  • 2015Wir sind die Guten, Regie: Hermann Schmidt-Rahmer (Schauspiel Essen)
  • 2014Manderlay, Regie: Hermann Schmidt-Rahmer (Schauspiel Essen)
  • 2013Der Prozess, Regie: Moritz Peters (Schauspiel Essen)
  • 2013Graf Öderland, Regie: Konstanze Lauterbach (Schauspiel Essen)
  • 2012Clockwork Orange, Regie: Hermann Schmidt-Rahmer (Schauspiel Essen)
  • 2012Nichts was im Leben wichtig ist, Regie: Karsten Dahlem (Schauspiel Essen)
  • 2011Kabale und Liebe, Regie: Martina Eitner-Acheampong (Schauspiel Essen)
  • 2011Hiob, Regie: Wolfgang Engel (Schauspiel Essen)
  • 2008 - 2010Central Theater Leipzig
  • 2010Coriolanus, Regie: Thomas Krupa (Schauspiel Essen)
  • 2009Ego-Shooter: Generation Peer, Regie: Martina Eitner-Acheampong (Central Theater Leipzig)
  • 2009Itspunk, Regie: Sascha Hawemann (Central Theater Leipzig)
  • 2009Der Tag des Opritschniks, Regie: Mirko Borscht (Central Theater Leipzig)
  • 2008The Cocka Hola Company, Regie: Mareike Mikat (Central Theater Leipzig)
  • Preise und Auszeichnungen
  • 2009Vontobel - und Regine Lutz - Preis beim Schauspielschultreffen in Zürich